Sonntag, 29. März 2015

Der Menschen Forscherdrang

Der Menschen Forscherdrang

Niemand weiss, niemand der lebt unter den Menschen,
keiner weiss zu sagen, wie es bestellt vor Schaffung der Welt.

Einzig die Nornen wissen zu künden, daß selbst die Götter sie einstmals befragten
So ward uns verkündet von Göttern durch Skalden, wo Kwasir und Bragi als erste uns sagten

Wir kennen die Mären aus uralter Zeit, wie genau war es gewesen,
das zu wissen sind wir Mensch nicht wahrhaftig bereit

Darum lasst uns das Wissen, das uns ward gegeben, zuförderst erforschen und gänzlich verstehen
bevor wie nach dem unbekannten uns bereit machen zu sehen.
Zu erforschen was uns noch verborgen,
weil es die Götter so wollen, die besser geignet, uns zu verstehen

                                         © Andreas G. Wilsdorf

Keine Kommentare: